FAQ

Häufig gestellte Fragen

Allgemeine Fragen zur Mitgliedschaft
  • Ab wie viel Jahren darf ich bei Actic Fitness trainieren?

    Das Training in unseren Studios ist grundsätzlich ab 18 Jahren möglich. Mit der Zustimmung eines Erziehungsberechtigen hast du die Möglichkeit auch ab 16 Jahren schon Mitglied in unseren Studios zu werden.
    Mit einer ärztlichen Bescheinigung, die die Notwendigkeit des Fitnesstrainings belegt, ist auch ab 14 Jahren eine Mitgliedschaft möglich.

  • Ab wann gilt der Rentner-Tarif?

    Mit einem Rentenbescheid (auch Erwerbsunfähigkeitsrente oder Vorruhestand) und ab einem Alter von 65 Jahren kannst du in den Studios, in denen es angeboten wird, die Mitgliedschaft zum vergünstigten Rentner-Tarif abschließen.

  • Ab wann gilt der Studierenden- bzw. Schülertarif?

    Als Schüler oder Studierender gilts du, wenn du eine Schule, Berufsschule oder Hochschule besuchst und dies mit einem Schülerausweis oder Studierendenausweis bzw. einer Immatrikulationsbescheinigung belegen kannst.
    Der Tarif kann bis zum 28. Lebensjahr genutzt werden, darüber hinaus ist auch mit Studierendenausweis kein reduzierter Tarif mehr möglich.
    Der Nachweis über den Schüler-/Studierendenstatus muss regelmäßig aktualisiert werden. Wird der Nachweis nicht neu eingereicht, ist zukünftig der reguläre Beitrag fällig.

  • Ich habe meine Mitgliedskarte verloren. Wie bekomme ich eine neue?

    Wenn du deine Karte verloren hast, sprich bitte unsere Mitarbeiter/innen vor Ort an. Wir können dir dann eine neue Karte ausstellen, dafür wird eine Gebühr in Höhe von 10€ erhoben.

  • Kann ich meine Mitgliedschaft auf andere Personen übertragen?

    Nein. Deine Mitgliedschaft ist personengebunden und somit nicht auf andere Personen übertragbar.

  • Kann ich von meiner Mitgliedschaft zurücktreten?

    Wenn du deine Mitgliedschaft telefonisch oder online abgeschlossen hast, hast du ein 14-tägiges Widerrufsrecht. In diesem Falle werden dir alle bisher berechneten Kosten erstattet.
    Du musst die Mitgliedschaft innerhalb der 14-tägigen Frist (Eingang des Schreibens) schriftlich bei uns Widerrufen.
    Dieses Widerrufsrecht gilt nicht bei vor Ort abgeschlossenen Mitgliedschaften.

  • Wie kann ich meine Mitgliedschaft beenden?

    Die Kündigung deiner Mitgliedschaft hat stets schriftlich zu erfolgen. Schriftlich heißt per Mail oder postalisch. Bitte beachte die in deinen AGB formulierte Kündigungsfrist, welche ja nach Mitgliedschaftsmodell variiert.

    Bitte beachte, dass die Studios aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie nur bedingt besetzt sind. Schicke eine Kündigung daher bitte an den Kundenservice (kundenservice@acticfitness.de) oder postalisch an die Zentrale in Bonn: Actic Fitness GmbH, Rheinwerkallee 6, 53227 Bonn.

  • Wo finde ich meine Kündigungsbedingungen?

    Deine Kündigungsbedingungen findest du in deinem Vertrag in den AGB. Hier gibt es einen extra Absatz zu den abgemachten Bedingungen. Die Kündigungsbedingungen variieren je nach abgeschlossenem Tarif, weshalb wir keine einheitliche Antwort auf diese Frage geben können. Wenn du dir unsicher über dein Austrittsdatum bzw. deine Kündigungsfrist bist, kannst du gerne unseren Kundenservice kontaktieren.

  • Wann habe ich ein Sonderkündigungsrecht?

    Du kannst deine Mitgliedschaft außerordentlich beenden, wenn du aus medizinischen Gründen nicht mehr am Fitnesstraining teilnehmen darfst. Hier wird immer ein ärztliches Attest als Nachweis benötigt.

    Bei Umzug, finanziellen Schwierigkeiten, Auslandsaufenthalten oder anderen Umständen gilt gesetzlich kein Sonderkündigungsrecht. Du kannst aber unsere Mitarbeiter/innen oder unseren Kundenservice kontaktieren und die Situation schildern. Meistens finden wir eine für beide Parteien angemessene Lösung.

  • Ich möchte meine Mitgliedschaft pausieren. Wie geht das?

    Um deine Mitgliedschaft zu pausieren kannst du unseren Kundenservice kontaktieren oder unsere Mitarbeiter/innen vor Ort ansprechen.
    Bitte beachte, dass eine Ruheperiode nur mit einem plausiblen Grund hinterlegt wird und die Dauer dieser Ruheperiode an deine Mitgliedschaft gehangen wird. Ein plausibler Grund wäre beispielsweise Krankheit, Schwangerschaft oder ein Auslandsaufenthalt.
    In der Zeit der Ruheperiode kannst du die Leistungen des Studios nicht nutzen, musst aber auch keine Beiträge bezahlen.

Die Actic Fitness App und „Meine Seiten“
  • Wo finde ich „Meine Seiten“ und wie melde ich mich an?

    Besuche www.acticfitness.de/login. Deine Anmeldedaten sind deine Mitgliedsnummer oder deine bei uns hinterlegte Mailadresse und deine PIN, die sich aus deinem Geburtsdatum zusammensetzt (TTMMJJJJ ohne Punkte). Wenn du zum Beispiel am 08.09.1974 geboren bist, ist deine PIN 08091974. Wenn es mit dem Anmelden nicht klappt, kontaktiere bitte die Trainer in deinem Studio oder nutze das Kontaktformular unseres Kundenservice.

  • Wo finde ich die Actic Fitness App und wie melde ich mich an?

    Die App findest du im AppStore oder Google PlayStore auf deinem Smartphone. Sie hat ein hellblaues Logo mit weißer „Actic“Aufschrift.
    Deine Anmeldedaten sind deine Mitgliedsnummer oder deine bei uns hinterlegte Mailadresse und deine PIN, die sich aus deinem Geburtsdatum zusammensetzt (TTMMJJJJ ohne Punkte). Wenn du zum Beispiel am 08.09.1974 geboren bist, ist deine PIN 08091974. Wenn es mit dem Anmelden nicht klappt, kontaktiere bitte die Trainer in deinem Studio oder nutze das Kontaktformular unseres Kundenservice.

  • Was ist die Actic Anywhere App und wo finde ich diese?

    Die Actic Anywhere App beinhaltet Workoutvideos, Trainingsprogramme, Kursvideos, ein Trainingstagebuch und vieles mehr. Du findest sie ebenfalls im AppStore oder Google PlayStore auf deinem Smartphone. Das Logo ist schwarz mit weißer „Actic Anywhere“ Aufschrift.
    Deine Anmeldedaten sind deine Mitgliedsnummer oder deine bei uns hinterlegte Mailadresse und deine PIN, die sich aus deinem Geburtsdatum zusammensetzt (TTMMJJJJ ohne Punkte). Wenn du zum Beispiel am 08.09.1974 geboren bist, ist deine PIN 08091974. Wenn es mit dem Anmelden nicht funktioniert, kontaktiere bitte die Trainer in deinem Studio oder nutze das Kontaktformular unseres Kundenservice.

Kurse buchen
  • Wie kann ich mich für Kurse anmelden?

    Um dich für einen Kurs anzumelden kannst du einfach auf „Meine Seiten“ oder in der Actic App unter „Buchen“ einen Platz für den jeweiligen Kurs buchen.
    Logge dich mit deinem Benutzername (Mitglieds-ID, z.B. 749p1234) und deinem Passwort (Tag, Monat und Jahr deines Geburtsdatums, also z.B. 05081986,* wenn du am 05. August 1986 geboren bist) ein.
    Anschließend hast du die Möglichkeit, die angebotenen Kurse zu buchen. Die Kurse sind in deiner Mitgliedschaft inbegriffen und müssen von dir natürlich nicht zusätzlich bezahlt werden.

    Wenn du keinen Internetzugang hast, kannst du natürlich auch im Studio anrufen oder persönlich bei unseren Mitarbeiter/innen vor Ort bescheid geben. Anmeldungen für Kurse sind immer eine Woche im Voraus möglich.
    Bitte melde dich von einem Kurs ab, wenn du aus diversen Gründen doch nicht teilnehmen kannst. So kann sich jemand anders für den frei gewordenen Platz eintragen.

    _____________________________________
    *Wir empfehlen, dein Passwort nach dem erstmaligen Einloggen aus Sicherheitsgründen zu ändern. Solltest du kein Geburtstdatum bei deiner Vertragsanmeldung angegeben haben, lautet das Passwort 01011900. Dein neues Passwort muss mindestens 6 Zeichen lang sein, mindestens je einen Groß- und Kleinbuchstaben enthalten, sowie eine Zahl.

  • Wie kann ich mich von einem Kurs abmelden?

    Wenn du doch nicht an einem Kurs teilnehmen möchtest, kannst du über die App oder „Meine Seiten“ die Buchung bis zu 2 Stunden vor Kursbeginn stornieren. Danach kannst du nur noch telefonisch bei unseren Mitarbeitern absagen.
    Bitte melde dich immer von einem Kurs ab, wenn du nicht teilnehmen kannst damit jemand anders die Möglichkeit hat den Kurs zu besuchen.

  • Wieso stehe ich auf der Warteliste? Darf ich trotzdem zum Kurs kommen?

    Du kommst auf die Warteliste, wenn der Kurs bereits ausgebucht ist. Aufgrund der begrenzten Raumkapazitäten können wir immer nur eine begrenzte Anzahl an Mitgliedern am Kurs teilnehmen lassen. Daher kannst du nicht am Kurs teilnehmen, wenn du nur auf der Warteliste stehst.
    Wenn du die Anmeldung über die App oder „Meine Seiten“ vorgenommen hast, bekommst du normalerweise eine E-Mail sobald du aufgerückt bist und am Kurs teilnehmen kannst. Solltest du keine E-Mail bekommen kannst du auch vor dem Kurs noch selbstständig nachschauen, ob du von der Warteliste aufgerückt bist.

  • Kurs-Termine

    Du kannst dein Training bis zu 7 Tage im Voraus planen, indem du dir den Gruppentrainingsplan auf acticfitness.de oder in der App ansiehst. Actic Fitness stellt keine Kurse wegen einer zu geringen Anzahl an Teilnehmern ein. Actic Fitness behält sich jedoch vor, kurzfristig den Gruppentrainingsplan zu ändern. Die Mitarbeiter im Studio bemühen sich in diesem Fall, schnellstmöglich alle Mitglieder per Mail (sowie über die Social-Media-Kanäle des Studios) zu benachrichtigen.

  • Training ohne Termin

    Du kannst selbstverständlich beliebig ins Studio kommen und noch freie Plätze für Gruppentrainings buchen, falls du beispielsweise dein Kontingent an Vorbuchungen ausgeschöpft hast.

    Terminloses Training für Mitglieder:
    - Du kannst – falls es freie Plätze gibt – frühestens 2 Std. vor Kursbeginn an der Rezeption buchen.
    - Auch einen Platz auf der Warteliste buchst du an der Rezeption.
    - Dein gebuchtes Ticket holst du frühestens 2 Std. vor Kursbeginn ab; es steht bis 10 Min vorher bereit.
    - Nimm das Ticket mit in den Kursraum und gib es an den Trainer weiter.

    Terminloses Training für Nicht-Mitglieder:
    - Wenn du kein Mitglied bei Actic bist, kannst du dich am Tag des Kurses an der Rezeption oder telefonisch im Studio als Gast anmelden.
    - Training ohne Termin ist nur während der Öffnungszeiten der Rezeption und unter dem Vorbehalt möglich, dass es freie Plätze gibt.

Bankdaten, Abbuchungen, Rechnungen
  • Ich habe eine neue Kontoverbindung. Wo kann ich diese angeben?

    Um deine Kontoverbindung zu ändern, kontaktiere bitte unseren Kundenservice oder frag unsere Mitarbeiter/innen vor Ort. Wir benötigen nämlich eine neue schriftliche Abbuchungsgenehmigung für das neue Konto.
    Wichtig ist, dass es sich um ein Girokonto handeln muss.

  • Kann ich auch auf Rechnung bezahlen?

    Zur Vereinfachung der Zahlungsabläufe und um Zahlungsverzüge mit verbundenen Mahngebühren zu vermeiden, bevorzugen wir die Zahlweise über SEPA-Lastschriftmandat oder Kreditkarte.
    Solltest du unbedingt eine andere Zahlungsweise wünschen, wende dich bitte an unseren Kundenservice damit wir gemeinsam nach einer Lösung suchen können.

  • Warum habe ich eine Zahlungserinnerung erhalten obwohl die Abbuchung automatisch stattfinden?

    Eventuell hat die Abbuchung nicht funktioniert da das Konto nicht ausreichend gedeckt war. In diesem Fall wende dich bitte an unseren Kundenservice oder unsere Mitarbeiter/innen vor Ort.

  • Warum wird mir eine Rücklastschriftgebühr berechnet?

    Für die Rücklastschrift berechnet uns deine Bank eine Gebühr. Diese geben wir ohne Aufschlag an dich weiter. Eine Mahngebühr wird beim ersten Mal nicht berechnet.

Krankheitsfälle
  • Kann ich trainieren, wenn ich eine Verletzung habe?

    Grundsätzlich solltest du immer mit einem Arzt abklären, ob du mit deiner Verletzung am Fitnesstraining teilnehmen darfst oder nicht. Bei Schürf- oder Schnittwunden bitten wir dich, diese mit einem Verband oder Pflaster abzudecken, sodass kein Kontakt zu Oberflächen im Studio besteht. Achte im Falle von Verletzungen besonders auf Hygiene.

  • Kann ich trainieren, wenn ich krank bin?

    Wenn du dich körperlich nicht fit und ausgeruht fühlst, anfängliche Symptome einer Erkrankung bemerkst oder dich generell schlapp fühlst bitten wir dich nicht ins Studio zu kommen. Dein Körper benötigt in diesem Fall Ruhe und Regenerationszeit. Das Training bei angeschlagener Gesundheit führt dazu, dass die Erkrankung meist vollständig ausbrechen kann. Außerdem schützt du so auch andere Mitglieder und unsere Mitarbeiter/innen vor einer möglichen Ansteckung mit Bakterien oder Viren.

Corona-Pandemie
  • Warum bucht Actic Fitness weiterhin meine Beiträge ab, obwohl ich das Studio nicht nutzen kann?

    Da auch wir immer auf die Informationen der Bundesregierung warten müssen und manche Standorte zwischenzeitlich öffnen dürfen, während andere noch geschlossen bleiben müssen, können wir keinen allgemeinen Beitragsstopp in unserem System hinterlegen. Wir versuchen so die Fehlerquote bei Abbuchungen und Erstattungen möglichst gering zu halten.

  • Was passiert mit meinen Beiträgen, die ich in der geschlossenen Zeit bezahle?

    Natürlich wollen wir die die Beiträge, für die wir dir keine Gegenleistung erbringen konnten, nicht vorenthalten. Daher hast du drei Optionen, um deine Beiträge zurückzubekommen:
    Option 1 Gutscheine: Du kannst dir bei Wiedereröffnung der Studios für jeden Monat, den du gezahlt hast, in dem das Studio geschlossen war, einen Gutschein für jeweils einen Gratismonat für dich bzw. zwei Gratismonate für einen Freund/eine Freundin abholen. Dafür musst du nur unsere Mitarbeiter/innen im Studio vor Ort ansprechend.

    Option 2 Verrechnung: Du kannst dich über das Kontaktformular auf unserer Internetseite an unseren Kundenservice wenden und eine Verrechnung der bisher beglichenen Beiträge wünschen. Durch die Verrechnung wird dann über denselben Zeitraum, wie das Studio geschlossen war, aber Beiträge berechnet wurden, keine Abbuchung von deinem Konto durchgeführt.

    Option 3 Rückerstattung: Du kannst dich über das Kontaktformular auf unserer Internetseite an unseren Kundenservice wenden und um eine Rückerstattung deiner Beiträge auf das bei uns hinterlegte Zahlungskonto bitten. Bitte beachte hier aber, dass die Rückerstattung aufgrund unserer in Schweden sitzenden Finanzabteilung deutlich länger dauert als eine aus Deutschland angewiesene Überweisung. Die durchschnittliche Bearbeitungsdauer beträgt 2-3 Wochen.

    Die Optionen sind nur dann umsetzbar, wenn du deine Beiträge noch nicht selbstständig zurückgebucht hast.

  • Warum bekomme ich keine Antwort vom Kundenservice?

    Wir bitten um Verständnis, dass die Bearbeitungs- und Antwortzeiten im Kundenservice aktuell 2-3 Wochen in Anspruch nehmen. Das liegt daran, dass wir besonders zu Monatsanfang viele Anfragen bekommen und jede dieser Anfragen möglichst entgegenkommend und zufriedenstellend bearbeiten möchten.

  • Wieso kann ich den Kundenservice nicht telefonisch erreichen?

    Da wir aktuell sehr viele Anfragen bekommen und telefonische Rücksprachen die Bearbeitungszeit der schriftlichen Anfragen verlängern, sind wir aktuell nicht telefonisch zu erreichen.
    Außerdem kam es zu Unstimmigkeiten über telefonisch getroffene Absprachen. Um alle Abmachungen zukünftig schriftlich dokumentiert zu haben, ist nur der Kontakt per Mail oder postalisch möglich.

  • Kann ich die Beitragszahlung aussetzen bis die Studios wieder öffnen?

    Natürlich können wir deine Beitragszahlungen vorübergehend aussetzen. Dabei würden wir aber lieber mit der oben genannten Verrechnung arbeiten.

    Die andere Option für das Aussetzen der Beitragszahlung wäre eine Ruheperiode. Durch diese Ruheperiode verlängert sich jedoch automatisch deine Vertragslaufzeit in unserem System, was wir aufgrund der aktuellen Situation natürlich vermeiden möchten.
    Außerdem können wir keine unbegrenzten Ruheperioden einpflegen, sondern immer nur einen bestimmten Zeitraum. Aufgrund der immer nur auf kurze Zeit bestimmten Corona-Maßnahmen können wir nur für einen Monat im Voraus planen und die Ruheperiode nur für einen Monat hinterlegen.
    Nach Wiedereröffnung der Studios ist eine Ruheperiode wieder nur nach Vorlage eines ärztlichen Attests möglich.

  • Ich möchte aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie ein Sonderkündigungsrecht in Anspruch nehmen.

    Es besteht kein Sonderkündigungsrecht aufgrund der aktuellen behördlich angeordneten Maßnahmen.
    Wir bieten dir die oben stehenden Optionen an, um deine gezahlten Beiträge zurückzubekommen bzw. auszugleichen. So zahlst du keine Leistungen, die du nicht in Anspruch nehmen konntest.

    Solltest du aufgrund einer gesundheitlichen Einschränkung nicht weiter am Fitnesstraining teilnehmen können bitten wir dich uns ein ärztliches Attest als Beleg darüber zukommen zu lassen. Dafür kannst du gerne unseren Kundenservice kontaktieren.

  • Ich gehöre zur Risikogruppe und möchte daher auch bei Wiedereröffnung der Studios nicht trainieren kommen. Kann ich die Beiträge aussetzen?

    Wenn du aus medizinischen Gründen nicht am Fitnesstraining teilnehmen kannst, bitten wir dich uns ein ärztliches Attest als Beleg darüber einzureichen.
    Nach Erhalt dieses Attests werden wir eine entsprechende Ruheperiode für deine Mitgliedschaft hinterlegen.

  • Wieso muss ich mich für Trainingseinheiten anmelden und habe nur begrenzt Zeit?

    Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie sind wir dazu angehalten, eine mögliche Infektionskette zurück verfolgen zu können. Dafür müssen wir dokumentieren, welches Mitglied zu welcher Zeit im Studio war.
    Außerdem müssen wir uns an die behördlichen Auflagen halten und dürfen nur eine bestimmte Anzahl an Personen gleichzeitig auf der Studiofläche trainieren lassen. Um zu vermeiden, dass jemand vor Ort anstehen muss da das Studio gerade voll ist, nutzen wir die Möglichkeit der Terminbuchung, um einen möglichst unkomplizierten Ablauf zu ermöglichen.
    Die Trainingszeit im Studio ist begrenzt, da wir möglichst vielen Mitgliedern ermöglichen möchten, die Leistungen unserer Studios wieder in Anspruch nehmen zu können.

  • Ich möchte mich nicht in der Actic App oder „Meine Seiten“ anmelden bzw. habe keinen eigenen Computer/Smartphone. Kann ich mich auch anders für Trainingseinheiten anmelden?

    Solltest du tatsächlich keinen eigenen Internetzugang und somit keine Möglichkeit zur Terminbuchung haben, kannst du dich auch telefonisch im Studio anmelden. Bitte melde dich aber vor jeder Trainingseinheit an und komm nicht einfach spontan im Studio vorbei.

  • Kann ich meine Beiträge auch spenden?

    Natürlich nehmen wir es dankend an, wenn du keine Gegenleistung für deine Beiträge wünschst und diese spenden möchtest.
    Wir können dir aber keine Spendenbescheinigung für deine Steuererklärung ausstellen, da es sich bei den Leistungen unseres Unternehmens nicht um gemeinnützige Zwecke im Sinne des §52 AO und somit auch nicht um steuerbegünstige Zwecke im Sinne des §10b EStG handelt.

Studios Werde Mitglied
Warenkorb
Teste uns
Kunden-
service
Kundenservice