News

Studio Schwäbisch Hall wird größer

Erweiterung Actic Fitness_Schenkenseebad Schwäbisch Hall_Bild 1

2 Juli, 2015

Mit dem Baustart am 09. Juni 2015 ging es los. Die Erweiterung des Fitness-Studios im Schenkenseebad Schwäbisch Hall hat begonnen. De Fläche des Studios wird durch den geplanten Neubau um rund 300 m² erweitert.

Der Neubau, der in Richtung Freibad an die bestehenden Räume des Fitness-Studios anschließt, wird die Fläche des Studios um rund 300 m² erweitern. Mit dem Neubau werden die Umkleide- und Kursräume vergrößert und neue sanitäre Anlagen geschaffen.

Pressemitteilung der Stadtwerke Schwäbisch Hall
Schenkenseebad Schwäbisch Hall baut für ACTIC Fitness an

Mit einem formellen Baustart am 09. Juni 2015 hat die Umsetzung der geplanten Erweiterung des von der ACTIC Gruppe betriebenen Fitness-Studios im Schenkenseebad Schwäbisch Hall begonnen. Der Neubau, der in Richtung Freibad an die bestehenden Räume des Fitness-Studios anschließt, wird die Fläche des Studios um rund 300 m² erweitern. Mit dem Neubau werden die Umkleide- und Kursräume vergrößert und neue sanitäre Anlagen geschaffen.

„Die attraktive Angebotskombination von Fitness und Schwimmen in einem Paket ist bei den Mitgliedern des ACTIC Fitness-Studios auf eine so große Resonanz gestoßen, dass die Räumlichkeiten des Fitness-Studios mittlerweile zu klein sind und es so insbesondere in Stoßzeiten zu Engpässen kommt“, begründet der Badebetriebsleiter Gerhard Schaffitzel von den Stadtwerken Schwäbisch Hall die Investitionsentscheidung in den Anbau. Auf einer Fläche von 7,2 x 22,5 Meter sowie einer Höhe von rund 8,4 Meter wird bis zum Oktober 2015 der Anbau an die bestehenden Räume entstehen, der vom Haller Architekt Reiner Zoller, vom Büro Mahl + Zoller Architekten PartG, geplant und geleitet wird. Die Außenfassade wird dabei in einer offenen Alu-Pfosten-Riegel-Konstruktion ausgeführt, was große Glasflächen erlaubt und so für eine offene Atmosphäre sorgt. Das Fitness-Studio kann zu Beginn der Bauzeit weiter genutzt werden, jedoch ergeben sich durch die direkt angrenzenden Baumaßnahmen optische Einschränkungen. Voraussichtlich wird das Studio gegen Ende der Baumaßnahmen für einen kurzen Zeitraum geschlossen werden, um die Übergänge in den Neubau auch im Innenraum entsprechend anlegen und gestalten zu können. Über die konkreten Schließzeiten werden die Gäste des Bades und des ACTIC Fitness-Studios frühzeitig informiert.

Mit dem Anbau wird ein neuer Kursraum geschaffen und der bestehende vergrößert. Außerdem entstehen eigene, direkt dem Fitness-Studio zugeordnete, sanitäre Anlagen, so dass die Gäste des Studios nicht mehr auf die Anlagen des Bades ausweichen müssen. „Wir bitten unsere Gäste um Geduld und Nachsicht wegen den Einschränkungen während der Bauzeit. Wir sind sicher, dass sich der Aufwand lohnt und das Ergebnis unsere Gäste begeistern wird.“ merkt Fabian Bruchmann, Leiter des ACTIC Studios in Schwäbisch Hall zu den Baumaßnahmen an.

Der Übertritt vom Hallenbad ins Freibad ist für die Badegäste des Schenkenseebades während der Bauzeit mit leichten Einschränkungen weiterhin möglich. Die Bauzufahrt erfolgt vom Parkplatz entlang der Ellwanger Straße zwischen Hallenbad und Freibad, so dass beim Übergang vom Hallenbad ins Freibad die Bauzufahrt an entsprechend gekennzeichneten Stellen durch die Badegäste gequert werden muss. Der Eintritt der Badegäste in das Freibad ist während der Bauzeit nicht eingeschränkt.

Herausgeber:

Stadtwerke Schwäbisch Hall GmbH

An der Limpurgbrücke 1

74523 Schwäbisch Hall

Tel.: + 49 (0)791/ 401 0

Fax: + 49 (0)791/ 401 142

info@stadtwerke-hall.de

www.stadtwerke-hall.de

Ansprechpartner:

Gerhard Schaffitzel

Badebetriebsleiter

Tel.: +49 (0)791/ 401 280

gerhard.schaffitzel@stadtwerke-hall.de

Jens Miermeister (Stadtwerke Schwäbisch Hall), Martin Arent (Regionalleitung Actic Fitness Deutschland), Fabian Bruchmann (Leiter Actic Fitness Schwäbisch Hall), Gerhard Schaffitzel (Badebetriebsleiter Schenkenseebad), Architekt Reiner Zoller (Mahl + Zoller Architekten PartG), Jochen Gschwender (Stadtwerke Schwäbisch Hall), Peter Busch (Stadtwerke Schwäbisch Hall), Gebhard Gentner (Geschäftsführer Stadtwerke Schwäbisch Hall)

Krafttraining

Einfaches, sicheres und effektives Training

Hast du Schwierigkeiten ausreichend Zeit für dein Training zu finden? Oder willst du wissen, wie du das Beste aus deinem Training machst? Bei Actic Fitness trainieren wir nach dem HIT-Prinzip (Hochintensitätstraining), bei dem man seinen Körper in nur 20 Minuten zeitsparend und effektiv trainiert.

Lies hier mehr über Krafttraining

 

 

Lies mehr zum Thema

Training nach der HIT-Methode

 

 

Kostenlos!

Jetzt kostenlos und unverbindlich testen!

Lerne deinen neuen Trainingspartner Actic Fitness bei einem völlig kostenlosen und unverbindlichen ca. 60-minütigen Probetraining kennen. In einem von unseren rund 20 Fitnessstudios kannst du während dieser Zeit den Fitnessbereich, inkl. professioneller Trainerbetreuung oder einen unserer Gruppenkurse testen.

Teste uns

Teste uns heute kostenlos und unverbindlich!

Los geht’s!