Richtige Ernährung

Heute ist ein guter Tag, mit Training anzufangen!

Bist du Anfänger, oder hattest du ein Trainings-Tief? Egal, es ist nie zu spät für einen Neubeginn. Es gibt ein paar Aspekte für mehr Spaß und Effizienz beim Training, und der erste Schritt ist es, zu überlegen, warum dir Training wichtig ist. Was sind deine Ziele?

Ein Training ohne Ziele zu beginnen, ist in etwa wie in ein Taxi zu steigen, ohne dem Fahrer zu sagen, wohin du willst. Vielleicht kommst du trotzdem irgendwann an oder zumindest in die Nähe deines gewünschten Ziels, aber die Reise wird beschwerlicher und deutlich länger werden.

Viele haben Gewichtsreduzierung zum Ziel. Dann ist es oft motivierender, daran zu denken, wie schön es sein wird, endlich die Kleider kaufen zu können, die du schon so lange gerne hättest, als dass die Waage fünf Kilo weniger anzeigt. Wenn du früher viel trainiert hast, aber nun in einem Tief gelandet bist, versuche, dich an den Spaß zu erinnern, den du beim Training hattest, und zu genau diesem Gefühl zurückzufinden.

Finde Ziele, die zu dir passen

Viele Anfänger haben recht diffuse Zielsetzungen, wie sich wohlzufühlen oder stärker zu werden. Dies sind an sich keine schlechten Gründe, aber motivierender und einfacher für die Trainingsplanung wird es, wenn du weißt, was du erreichen willst. Willst du nur deine Einkäufe ohne Probleme nach Hause tragen oder 100 kg stemmen können? Willst du, ohne aus der Puste zu kommen, zur Bushaltestelle laufen können oder am Stockholm-Marathon teilnehmen? Überlege dir, was du von deinem Körper erwartest und in welchen Situationen du stark und ausdauernd sein möchtest.

Wie sieht deine Ausgangssituation aus?

Berücksichtige bei der Zielsetzung auch deine Lebens- bzw. Ausgangssituation. Wie viel arbeitest du? Hast du Familie? Andere Hobbys, für die du Zeit brauchst? Wie viel hast du früher trainiert? Hohe Ziele und große Träume sind prima. Aber zugleich ist es wichtig, dass das Ziel im Rahmen deiner Möglichkeiten liegt, denn sonst passiert es leicht, dass das Ziel erdrückend anstatt motivierend wirkt. Wir leben in einer Gesellschaft, in der wir hohem Druck von außen ausgesetzt sind, und so ist es wichtig, dass unsere Ziele nett, fürsorglich und positiv sind.

Wir bei Actic sind vor Ort, um dir bei der Zielsetzung für dein Training und bei der Arbeit zum Erreichen dieser Ziele zu helfen. Mach heute den ersten Schritt und vereinbare ein kostenloses Probetraining mit uns. Heute ist ein guter Tag zum Anfangen!

Krafttraining

Einfaches, sicheres und effektives Training

Hast du Schwierigkeiten ausreichend Zeit für dein Training zu finden? Oder willst du wissen, wie du das Beste aus deinem Training machst? Bei Actic Fitness trainieren wir nach dem HIT-Prinzip (Hochintensitätstraining), bei dem man seinen Körper in nur 20 Minuten zeitsparend und effektiv trainiert.

Lies hier mehr über Krafttraining

 

 

Lies mehr zum Thema

Training nach der HIT-Methode

 

 

Wir helfen dir bei deinem Training

Der schnellste Weg in Form zu kommen!

Brauchst du Hilfe bei der Erreichung deines Ziels? Bei Actic Fitness triffst du stets auf qualifizierte und freundliche Trainer, die dich bei deinem Training unterstützen. Wir helfen dir gerne dabei, dich wieder richtig fit zu machen. 

 

 

 

 

 

Kostenlos!

Jetzt kostenlos und unverbindlich testen!

Lerne deinen neuen Trainingspartner Actic Fitness bei einem völlig kostenlosen und unverbindlichen ca. 60-minütigen Probetraining kennen. In einem von unseren rund 20 Fitnessstudios kannst du während dieser Zeit den Fitnessbereich, inkl. professioneller Trainerbetreuung oder einen unserer Gruppenkurse testen.

Teste uns

Teste uns heute kostenlos und unverbindlich!

Los geht’s!